Wasserlabor (4,00 € pro Person)

Hier werden alle zu kleinen und großen WissenschaftlerInnen und ForscherInnen. Gemeinsam mit
den TeilnehmerInnen entnehmen wir Wasserproben von unserem Teich (abhängig vom Pegelstand).
Diese Proben werden zuerst ganz banal mit normalem Leitungswasser verglichen und die Unterschiede der beiden Wasserproben gemeinsam herausgearbeitet. Anschließend werden mit Hilfe der Mikroskope die Kleinstlebewesen aus dem Teich ausgiebig untersucht, beobachtet und bestimmt, so
dass keine Forscherfragen mehr offenbleiben.

Hinweis: Bis 18 Personen ist die Durchführung als eine Gruppe möglich, sonst Aufteilung in mehrere
Gruppen